ExtensionPak

ExtensionPak

MH_7.jpg MH_6_klein.jpg MH_1_klein .jpg



ExtensionPak schützt und polstert kleine bis mittelgrosse Produkte - fixiert auf einen Konstruktiv-Tray mittels spezieller Stretchwickelfolie. Das ExtensionPak-System verarbeitet Packgüter verschiedenster Grössen, Formen und Strukturen in chaotischer Reihenfolge.

Funktionsbeschreibung: Man legt das zu verpackende Packgut auf ein passendes Tray, welches bereits auf dem Einlaufrollensystems der ExtensionPak-Maschine bereit gestellt wurde. Durch den manuellen Einschub wird die Maschine in betrieb gesetzt. Ein vollautomatischer Prozess positioniert die Folie wunschgemäss und optimiert die Menge an Folie, welche um den Tray und das Packgut gewickelt wird. Kartonagenaufrichter und –Verschliessmaschine am Maschinenausgang positioniert, optimieren den weiteren Packprozess zusätzlich. Das System bringt je nach Produkte- und Trayabmessung eine Leistung von 4 – 8 Einheiten pro Minute.

Das komplette ExtensionPak-System wird dem Benutzer zu Verfügung gestellt. Alles aus einer Hand – Tray, Wickelfolie, FEFCO-Umkartonage und Maschinennutzung - bedeutet eine transparente und exakte Kostenstruktur pro Verpackungseinheit.